21 geniale Ideen, wie Du Ordnung in Deinen Schränken und Schubladen halten kannst

Hier sind 21 geniale Wege, wie Du sofort mehr Raum in Deinem Kleiderschrank und in Deinen Schubladen schaffen kannst.

Schuhkarton eignen sich hervorragend als Aufbewahrungskisten.

ihome108

Schwimmnudeln halten Stiefelschäfte aufrecht und lassen sie gleichzeitig auslüften.

rumbosdigital

Lege Deine T-Shirt senkrecht in die Schublade (wie auf dem Foto). Dann siehst Du sofort, welches T-Shirt wo ist.

purasmanualidades

mytimes

Denk Dir ein System aus, mit dem Du alte Klamotten aussortieren kannst. Dreh alle Bügel so, dass deren Hakenöffnung nach vorne zeigt. Diejenigen, die in 12 Monaten immer noch in dieser Weise hängen, hast Du nicht getragen. Ab damit zur Altkleidersammlung (oder in den Second Hand Shop)

Sortiere Deine Nagellacke mit einem Hängeregister für Kleinzeugs.

ofpof

Nimm eine Blumenampel, um Deine Quietscheentchen ;) und sonstiges Badezubehör zu sortieren.

upcycleart

Binde Deine Tücher um Kleiderbügel herum. Mehrere Tücher passen an einen Bügel.

tesetturgiyim

Zusammengerollt passen viel mehr Tücher in Deinen Schrank und Du behälst den Überblick.

explosion

Sortiere Deine Kleider nach Wochentagen.

blogspot

Ein hängender Wäschesack kann viel Platz sparen.

blogspot

Papprollen, auf die richtige Länge gekürzt, geben eine tolle Ordnungshilfe ab.

gooread

Sortiere Deine Shorts mit Aufhängeringen für Duschvorhänge.

soscurioso

Benutze Kissenbezüge, um darin Deine Bettdeckenbezüge zu verstauen und alles zusammenzuhalten.

zonaherramientas

Gitter in Deinen Schubladen halten Ordnung für Deine Socken.

doehetzelfideetjes

Spare Platz in Deinen Schränken: Hänge Rollkoffer und dergleichen über Deine Tür.

imgur

Weinkisten eignen sich bestens als Schuhsortier-Kisten.

siguapas

Verdopple Deinen Platz im Kleiderschrank, indem Du die Öffnungslaschen von Getränkedosen als zweite Ösen verwendest

businessinsider

Vergiss teure Aufbewahrungsdosen für Deinen Schmuck. Eiswürfelbehälter tun es genauso gut und kosten nur einen Bruchteil.

decoracionhogares

Dein Nachttisch ist eine tolle Gelegenheit, um darin das Ladezubehör für Dein Handy und weitere elektronische Geräte unterzubringen.

vloggist

Verstaue Winterklamotten im Sommer (wenn Du sie nicht brauchst) in durchsichtigen Weichplastiktaschen. Umgekehrt kommen die Sommersachen im Winter in die Tüten.

imgur

shutterstock

Die goldene Regel des Ordnunghaltens: Reduziere den Inhalt Deines Kleiderschranks um 25 Prozent, indem Du Dir die alles entscheidende Frage stellst: "Wenn ich genau jetzt einkaufen gehen würde, würde ich das kaufen?" Falls die Antwort "Nein" ist, weg damit.