Dreiundzwanzig Einfälle, Die Den Umgang Mit Kindern Zum Kinderspiel Machen

Gestresste Eltern gehören heute beinahe zum Alltag. Einerseits sollen den Kindern in ihrem natürlichen Schaffensdrang keine Grenzen gesetzt werden, andererseits muss aber auch die nötige Ordnung und Sicherheit gewährleistet sein. Wie du die enorme Kreativität deiner Sprösslinge mit genialen Ideen unterstützen und in die richtigen Bahnen lenken kannst, zeigen dir die folgenden Anregungen:

Beim Bemalen eines Zauns mit bloßem Wasser sind sowohl Kind als auch Zaun gut aufgehoben.

Ein kleiner Snack, den man sich erst erarbeiten muss, schmeckt doppelt so gut.

Stecke den Eisstiel durch ein Loch in einem Papierteller und dein Bodenbelag bleibt rein.

Eine Halskette aus Schwammteilen ist ein hervorragendes Mittel, deinem Kind die Sommerhitze erträglich zu machen.

Mit wiederverwendbaren Aufklebebildern lassen sich deine Kleinen auf längeren Reisen unterhalten.

Befestige eine Plastikfolie am Boden, auf dem sich der Nachwuchs künstlerisch austoben kann.

Eine Wassermelone bereite am besten in handlich geschnittenen Stücken vor.

Auch Kinder lassen sich prächtig in das tägliche Fitnessprogramm einbinden.

Bunte Kreide mit Wasser vermischt ergibt tolle Möglichkeiten für einen künftigen Straßenmaler.

Ausgetrocknete Filzstifte kannst du ins Wasser geben und erhältst eine Wasserfarben ähnliche Substanz.

Für deine angehenden Künstler ist eine Eiswürfelschale oft besser geeignet als eine normale Farbpalette.

Um unliebsame Überschwemmungen beim Spielen mit Seifenblasen zu vermeiden, fixierst du den Behälter an einem Stuhlbein.

Setze dein Kind einfach in eine Wanne, wenn du Angst um deinen Teppich hast.

Eine Plastikplane unter dem Esstisch deines Kindes hält den Boden sauber.

Wundpflaster können sich als nützlich erweisen, um Gefahrenherde wie elektrische Anschlüsse zu neutralisieren.

Ein von @mommy_1.0.1 gepostetes Foto am

Schneide die Trageschlaufen einer Tasche ab und befestige sie am Einkaufswagen, damit sich dein Kind nicht zu weit entfernt.

Alte Kartons bieten Kindern eine Menge Spielspaß - und oft auch Erwachsenen!

Ein kleiner Haken an der richtigen Stelle sorgt dafür, die Lätzchen immer in Reichweite zu haben.

Ein von @somemotherstuff gepostetes Foto am

Diese praktische Box mit Kühlakkus hält das Essen für die Kinder frisch.

Ein Wäschekorb stellt eine bemerkenswerte Alternative für eine Badewanne dar.

Zeichne eine Karte mit einer Schule und den Häusern von Verwandten und Freunden auf den Gehweg. Kinder können Stunden darauf spielen.