Eine grandiose Lösung – Ein Kinderzimmer auf einem Plateau im Treppenhaus

Eine Familie hatte ein schweres Problem zu lösen. Wo sollte nur das neue Babybett untergebracht werden? Es bestand zu diesem Zeitpunkt chronischer Platzmangel in der schönen Maisonette-Wohnung, die sie aber auch nicht verlassen wollten. Sie überlegten lange, wie sie diese Herausforderung lösen könnten. Sehen Sie selbst, was der Familie letztendlich eingefallen ist.

pinimg

So sah das Treppenhaus der Familie aus. Es ist zwar hoch, aber bietet so dennoch keinen Platz für ein Babybett. Die oberen Fenster sind zudem, zum Putzen nur sehr schwer über eine Leiter zu erreichen.

viraldiario

Nun ging es daran die Idee umzusetzen. Der Opa des Babys beteiligte sich gerne an dem Projekt und stellte auch gleich das passende Werkzeug zur Verfügung. Mit seinem handwerklichen Können war er eine große Hilfe für den werdenden Vater. Zu zweit lässt sich solch ein Vorhaben einfach leichter umsetzen.

lovethispic

Zunächst wurde eine Basis aus Holzbalken angebracht. Darauf wurde im Anschluss ein Boden aus Holzbrettern verlegt, der sehr edel wirkt. Eine Brüstung wurde ebenfalls angebracht, da sich die Plattform oberhalb der Treppe befindet und das Kind später natürlich nicht herunterfallen soll.

espacebuzz

Im Nu war das gesamte Vorhaben fertiggestellt. Wer hätte gedacht, dass man auf diese Weise einen so schönen Wohnraum schaffen kann. Diese Familie hat es definitiv bewiesen, dass es möglich ist.

pinimg

Der bisher ungenutzte Raum wurde mit Hilfe von einigen Dekorationsartikeln, einem Regal und einem Schreibtisch in ein kombiniertes Arbeits- und Kinderzimmer umgewandelt. Einfach genial umgesetzt!!!

blog-kiwi

Jetzt kann das Baby auf die Welt kommen. Der Platz dafür ist jetzt vorhanden und von Platzmangel ist keine Spur mehr. Auf diese Weise lässt sich sicherlich auch in anderen Häusern mehr Raum schaffen. Sie sollten Ihren Freunden von dieser genialen Lösung erzählen und vielleicht können Sie bei einer Umsetzung der Idee in Kürze selbst als Helfer dabei sein.

twgreatdaily

Also Leute, nutz euren Platz so gut es geht, unter oder über Treppen gibt es oft ungenutzten Platz. Das können wir von diesem Projekt lernen.