Einfache Probleme Mit Einem Tennisball Lösen. Ganz einfach möglich


Schmutzflecken vom Boden wischen

trucsetbricolages

Jeder der ein Kind hat, kennt diese lästigen schwarzen Flecken am Fußboden. Diese sind zwar oftmals unvermeidbar, mit einem Tennisball jedoch sehr schnell zu entfernen. Hierfür musst du den gelben Ball lediglich einige Sekunden über den Fleck reiben und schon ist die schwarze Markierung weg.

In einer kleinen Garage parken

imgur

Solltest du nur eine kleine Garage haben, in der dein Auto gerade noch so reinpasst, dann ist ein Tennisball die ideale Parkhilfe. Dazu befestigst du diesen einfach an einer Schnur und platzierst ihn an der richtigen Stelle, damit du beim Zusammentreffen des Balls mit der Frontscheibe des Autos sofort erkennst, dass du stehenbleiben musst.

Schmerzende Füße massieren

postimg

Nach einem harten Arbeitstag plagt man sich oft mit lästigen Fußschmerzen. Als Abhilfe solltest du den Tennisball einfach entlang der Fußsohle beliebig oft abrollen lassen und du wirst eine Milderung der Schmerzen erkennen.

Kleidung kuschelweich machen

tinypic

Wenn du auf angenehm weiche Kleidung nach dem Trocknen stehst, dann solltest du auf einen Tennisball anstelle von Trockentüchern zurückgreifen. Dabei vermeidet man vor allem, dass Chemikalien in Kontakt mit der Kleidung kommen.

Bodenkratzer verursacht durch Stühle vermeiden

Vor allem in Schulklassen ist diese Methode sehr beliebt. Dazu schneidet man einfach einen Schlitz in die Mitte des Balls und platziert die Stuhlbeine dazwischen.

Nacktschnecken im Garten einfangen

survivallife

Wenn du unter lästigen Nacktschnecken in deinem schönen Garten leidest, verwende einen Tennisball, um eine gekonnte Falle zu basteln. Dazu schneidest du einfach den Tennisball oben auf und füllst es mit Bier, um die Schnecken anzulocken.