Einrichtungsideen aus dem schwedischen Möbelhaus

Wer an IKEA denkt, sieht meist die üblichen Standardlösungen vor sich. Regale und Möbel, denen man die Herkunft schon von weitem ansieht. Aber das schwedische Möbelhaus steht auch für langlebige Produkte, für Serien, die man praktisch miteinander verbinden und immer weiter ausbauen kann. Und genau diese Eigenschaften ermöglichen sehr individuelle Lösungen. Ich möchte Euch hier am Beispiel der beliebten Kallax/Expedit-Serie Ideen für verschiedenste Wohnbereiche liefern. Die Expedit-Serie ist ein Klassiker unter den Regalsystemen.

In verschiedenen Größen, unterschiedlich kombinierbar, mit Schubladen oder offen, mit Boxen oder Türen, auf Rollen oder an die Wand gehängt, wird eine Unzahl von Einrichtungsmöglichkeiten geboten. Zusätzlich gibt es reichlich Zubehör um Ordnung in die Kästen zu bringen. 2014 wurde die Expedit-Serie durch Kallax ersetzt. Die Unterschiede sind nicht allzu groß. Unsere Einrichtungsideen sind jedenfalls für beide Systeme gleich geeignet. Nehmt unsere Ideen als Anregungen und kreiert daraus Eure eigene unverwechselbare Einrichtung, die zu Eurem Stil passt.

Praktisch für das Büro

ikea-club

Das Regalsystem ist für Bürolösungen geradezu prädestiniert. Kombiniere die quadratischen Gestelle so, dass Du Platz für Deine elektronischen Geräte hast. Bau Dir Schubladen ein oder stell Dir unterschiedliche Boxen in die Regale.

Garderobe mit viel Platz

pinimg

In diesem Beispiel wurden die länglichen Kallax-Elemente so zusammengebaut, dass dazwischen genug Platz für Haken für Deine Jacken und Mäntel ist. Die Schuhe können unsichtbar in den unteren Schubladen verstaut werden und Du hast noch genügend Fächer für Handschuhe, Hauben, Hüte oder einen Sturzhelm.

Ein offener Kleiderschrank

blogspot

Für den Umbau zu einem Kleiderschrank wurde nur die obere und die untere Regalreihe belassen. Die mittleren Regale wurde durch eine Kleiderstange ersetzt. Die leicht erreichbaren unteren Kästchen kannst Du mit Türen oder Schubladen ausführen. DIe oberen Regale sind offen ausgeführt und bieten genug Platz für alles, was Du nicht täglich benötigst.

Dekorativ für das Schlafzimmer

ikea-club

Links und rechts vom Bett bieten die Regale jede Menge Platz. Eine Verbindung dieser Gestelle, versehen mit schicken Leuchteinheiten machen aus dem Bett eine kuschelige Höhle. Das Sideboard vor dem Bett bietet weiteren Stauraum und zusätzliche Ablagemöglichkeit.

Eine farbenfrohe Sitzbank

pinimg

Für das Kinderzimmer oder für die Leseecke, diese Regalkombination mit leuchtenden Farben ist ein Blickfang in Deiner Wohnung. Bunte Boxen bieten jede Menge Platz für Spielzeug, Bücher, CDs oder DVDs. Eine weiche Auflage und verschiedene Polster sorgen für ein gemütliches Ambiente.

Wohnwand auf kleinem Raum

homecheaphome

Zwei hohe Regale kombiniert mit einem weiteren, das um 90 Grad verdreht dazu gestellt wird und schon bekommst Du eine pfiffige Wohnwand um wenig Geld. Eine farbige Folie auf der Seitenwand peppt das Möbel zusätzlich auf. In das Gestell kannst Du dann noch Utensilien wie CD-Ständer oder Beleuchtungseffekte integrieren.

Garderobe auf wenig Platz

pinimg

Auch in einem kleinen Vorzimmer musst Du nicht auf ausreichend Ablage und Aufhängemöglichkeiten verzichten. Ein Regal mit verschiedenen Schachteln und eine Kleiderstange ermöglichen es Dir den vorhandenen Platz optimal auszunutzen.

Rustikales Sideboard

showhome

Die kühlen, glatten Möbel von Ikea passen nicht in Deine gemütliche Wohnung? Dann schraube doch mal alte Bretter rund um das fertige Regal und schon verwandelt es sich in ein urtümliches Sideboard mit den Gestaltungs- und Aufbewahrungsmöglichkeiten des modernen Kallax-Möbels.