Mit diesen fantastischen Tricks hältst du deinen Haushalt sauber

Das Putzen und Sauberhalten des Haushalts verschlingt häufig sehr viel Zeit. Manchmal verbringst du den ganzen Tag ausschließlich mit dem Reinigen deines Zuhauses, damit dieses durchgehend deinen Ansprüchen entspricht. Nachfolgend findest du einige grandiose Tipps, wie du dir das Leben leichter machen und somit Zeit einsparen kannst.

Waschmaschine

cleaninginstructor

Für die Reinigung der Waschmaschine kannst du einfach einen Waschgang mit Essig durchführen. Dieser hilft auch beim Waschen bunter Kleidung, wenn du ihn dem Waschmittel beimengst. Schließlich verhindert weißer Essig das Kleben von Tierhaar an Kleidungsstücken.

Badewanne

shutterstock

Mit warmen Essig und Spülmittel im Verhältnis 1:1 in einer Sprühflasche kannst du deine Badewanne reinigen.

Fensterleisten

plays01

Zum Reinigen von Fensterleisten bestäubst du diese mit Backpulver, sprühst Essig darauf und wartest danach 10 bis 15 Minuten.

Kinderspielsachen

tapoos

Im Falle von schmutzigen Kinderspielsachen können dies ganz einfach in einem Netzbeutel in der Waschmaschine gereinigt werden.

Gekritzel

vietgiaitri

Kindergekritzel auf dem Boden oder dem Tisch kann mithilfe von Schuhcreme und einem Tuch weggewischt werden. Eine andere Möglichkeit ist das Besprühen mit Haarspray oÄ. Der Einsatz von Mineralwasser und eines Schwamms zum Abreiben ist ebenfalls möglich.

Nagellack

tistory

Noch feuchter Nagellack kann mit Nagellackentferner, bereits trockener Nagellack mit Haarspray, Seife und Warmwasser bekämpft werden.

Mikrowelle

shutterstock

Mit eine halben Zitrone in einer Tasse und etwas Zimt kannst du deine Mikrowelle reinigen.

Küche

shutterstock

Zur Reinigung der Küche mischst du Pflanzenöl mit Backpulver. Diese Mischung trägst du auf fettigen Stellen auf.

Staub

shutterstock

Zunächst reinigst du die verstaubte Stelle mit einem eingeölten Küchenpapier und danach streichst du mit einem sauberen Küchenpapier darüber.