So Riecht Deine Spülmaschine Wieder Frisch

on Hand Geschirr zu spülen ist immer eine lästige Angelegenheit – doch zum Glück gibt es ja Spülmaschinen. Leider entstehen mit zunehmendem Alter oft auch unangenehme Gerüche. Der Grund sind Speisereste, die sich im verwinkelten Innenleben ansammeln und vergammeln.

Doch mit diesem einfachen Trick wird dein geliebter Haushaltshelfer fast wieder wie neu. Du brauchst dafür 200 Milliliter Essig und 200 Gramm Backpulver.

Sieh zuerst nach, ob keine grobe Speisereste den Abfluss oder das Sieb verstopfen. Sollte das der Fall sein, entferne sie einfach.

youtube

Essig eliminiert zuverlässig Kalkrückstände. Stelle eine mit Essig gefüllte Tasse in den oberen Geschirrkorb und lass die Maschine einmal komplett durchlaufen.

youtube

Ist das Spülprogramm beendet, verstreue das Backpulver auf der Bodenwanne der Maschine. Lass sie ein zweites Mal so heiß wie möglich laufen. Das Pulver sorgt für einen frischen Geruch und beseitigt Flecke.

youtube

Wie es genau funktioniert, kannst du dir auch in diesem lehrreichen Video anschauen. Deine Spülmaschine wird in kurzer Zeit wieder sauber.