So wird aus einer schnöden Garage exklusiver Wohnraum

Jérémie Buchholz ist ein Fotograf, der sich kreativ mit Architektur beschäftigt. Sein ungewöhnliches Zuhause ist eine umgebaute Garage, die in Sachen Komfort und Wohnlichkeit jedem Apartment das Wasser reicht. Der begnadete Verwandlungskünstler stattete sein Eigenheim mit einer offenen Küche, einem geschmackvollen Bad sowie mit einem lichtdurchfluteten Wohn- und Essbereich aus.

abc-curtains

Einst wirkte die schlichte Garage trostlos und unansehnlich. Nur mit viel Fantasie lässt sich erahnen, welches Potenzial in ihr steckt.

aidersonprochain

Der Anstrich mit witterungsbeständiger Holzlasur bewirkt schon Wunder. Doch viele weitere Arbeitsschritte sind notwendig, um aus der Garage ein schmuckes Eigenheim zu machen.

ushomespic

Fenster und Türen finden sich in jedem Apartment. Sie dürfen natürlich auch hier nicht fehlen. Durch die großzügigen Glasflächen dringt besonders viel Tageslicht in die Wohnung.

yandex

Selbst durch die kleinen Dachfenster strömt Tageslicht in den stilvoll eingerichteten Wohnraum. Die dezente Hintergrundbeleuchtung schafft während der Abendstunden ein stimmungsvolles Ambiente.

remontdizajn

Durch die clevere Ausnutzung von Wohnraum entstand ein kompaktes Home-Office. Leben und arbeiten in einem schönen Umfeld – was will man mehr.

sema4inc

Auch für einen hellen Essbereich ist reichlich Platz. Der Raum wirkt noch etwas kalt, doch mit Grünpflanzen entsteht schnell eine ansprechende Wohnoase.

hotnews

Für die komfortable Zubereitung von Mahlzeiten steht die komplett ausgestattete Einbauküche bereit. In ihr lassen sich nicht nur Fast-Food-Gerichte aufwärmen.

fotky

Direkt unter dem Dach befindet sich der Schlafbereich. Bei stürmischem Wetter prasselt der Regen auf die kleinen Dachfenster. Eine gemütliche Geräuschkulisse beim Lesen oder beim Einschlafen ist garantiert.

blogimg

Das geschmackvoll eingerichtete Bad komplettiert die Einrichtung. Die Körperpflege wird in der einzigartigen Wohngarage jeden Tag zu einem kleinen Erlebnis.