Heim & Garten

Zehn erstaunliche Effekte, die Du durch Holzasche erreichen kannst

Zwar noch als Verbrennungsrückstand von Kaminen bekannt, ist Holzasche dennoch zu einer eher seltenen Substanz geworden. Verdrängt durch Gas und Öl, ist Holz als Heizmaterial in unseren modernen Zeiten völlig in den Hintergrund getreten. Auch der Kamin wird in der kalten Jahreszeit eher für eine stimmungsvolle Atmosphäre genutzt als zu Heizzwecken. Dennoch gibt es sie noch häufiger als Du zunächst vermuten wirst, denn auf der Suche nach Holzasche wirst Du eher im Sommer fündig. Immer wenn die wärmeren Tage des Jahres einsetzen und die Grillkohle zum Glühen gebracht wird, bleibt zum Schluss Holzasche zurück.


Anstatt sie nun wie gewöhnlich zu entsorgen, solltest Du sie nach jedem Grillen in einem Blecheimer aufbewahren, denn sie ist wertvoller als es sich die meisten Menschen vorstellen können. Am besten eignet sich Asche aus harten Laubhölzern oder Obstbäumen. Grillbriketts sind übrigens ganz ungeeignet. Die 10 folgenden Tipps zeigen kurz zusammengefasst erstaunliche Ergebnisse mithilfe von Holzasche.

Verwendung als Zahnputzmittel

pinimg

Hierzu sollte die Asche zunächst gesiebt werden, damit keine größeren Stücke zu Verletzungen führen können. Zum Zähneputzen musst Du die Zahnbürste zunächst zum Anfeuchten in Wasser tauchen. Dann die Borsten auf die Asche stupsen und schon kann es losgehen, wie bei der gewohnten Zahnpasta. Gut ausspülen ist nun besonders wichtig.

Holzasche zur Unkrautvernichtung

shutterstock

Holzasche kann auch ein wirkungsvolles Mittel gegen Unkraut sein. Dazu bedarf es jedoch frühzeitiger Vorbereitungen. Disteln, Löwenzahn oder Wegerich musst Du schon im Herbst mit Holzasche bestäuben. So bleiben fünf bis sechs Monate Zeit, um das Wachstum im Frühjahr zum Erliegen zu bringen. Nach Regen und Wind nochmals wiederholen.

Silber polieren

shutterstock

Auch hier muss die Asche, um Kratzer zu verhindern, zuvor durch ein feines Sieb von groben Teilen befreit werden. Asche von verbranntem weißem Papier kann ebenfalls dafür zum Einsatz kommen. Feuchte das Tuch vorher ganz leicht an, damit die feine Asche haften kann. Nach dem Polieren solltest Du alles gründlich abspülen.

So bleiben Schnittblumen frisch

shutterstock

Schnittblumen neigen dazu, zum Beispiel auf längerem Transport, sehr schnell ihre Feuchtigkeit zu verlieren. Um diesen Effekt zu verlangsamen, kannst Du die zuvor mit Wasser angefeuchteten Schnittstellen in Holzasche tauchen, die sich dann mit dem Wasser vermischt. Dadurch werden die Schnittflächen weitgehend verschlossen und das Eintrocknen der Enden wird verhindert.

 

Teile diesen Artikel bitte so oft es geht, der Umwelt zu liebe und als geldwerten Tipp für Deine Freunde.
Next Page
Kniffe & Tricks

Mit diesen 13 Tipps sehen alte Gegenstände wieder neu aus

Warst Du auch schon einmal frustriert darüber, dass du geliebte oder einfach nur alte Gegenstände nicht wieder wie neu aussehen lassen konntest? Nun ja, es gibt da einige Möglichkeiten dieses Problem zu umgehen - Du kanntest das Geheimnis nur bisher nicht.

Plastik-Schneidebretter


onegoodthingbyjillee


Reinige die Plastikoberfläche des Schneidebretts einfach mit einem Schwamm, den Du vorher in einer Mischung aus Zitronensaft und Salz tauchst.

Kupfertöpfe


suaypap


Töpfe mit den charakteristischen Kupferböden werden nicht umsonst als das beste, erhältliche Kochgeschirr geachtet. Damit Deine alten Kupfertöpfe wieder wie neu aussehen, benutze einfach Salz und Essig. Streue auf die Unterseite etwas Salz und gebe danach ein wenig Essig darüber. Mit einem harten Schwamm kannst Du nun den alten Töpfen wieder zu neuem Glanz verhelfen.

Teller


suaypap


Kratzer auf Porzellanteller lassen sich im Handumdrehen entfernen. Benutze für Dein Geschirr einfach eine spezielle Politur, die für Porzellan entwickelt wurde und Deine Teller sehen wieder aus wie neu.

Backbleche


suaypap


Du kannst Deine Backbleche von altem Fett befreien, indem Du eine selbstgemachte Paste aus Wasserstoffperoxid sowie einfachem Natron herstellst und diese Mischung auf das Blech gibst. Nach etwa 30 Minuten kannst Du das Backblech wieder abspülen.

Teppiche


suaypap


Für hartnäckige Flecken auf Teppiche heißt die Lösung: Ein Teil Essig und zwei Teile Wasser. Mixe die Zutaten in einer Sprühflasche zusammen und sprühe die Mischung auf den Fleck. Bedecke die Stelle danach mit einem feuchten Tuch. Schalte Dein Bügeleisen ein und stelle das Gerät auf die Dampf-Funktion. Halte das Bügeleisen für etwa 30 Sekunden auf das feuchte Tuch und der darunter liegende Fleck wird verschwinden.

Gusseiserne Pfannen


cerpen


Gebe eine dicke Schicht Beizmittel auf die alte Pfanne und lege sie in einen Müllbeutel, den Du gut verschließt. Nach ein bis zwei Tagen kannst Du die gusseiserne Pfanne abspülen. Danach gibst Du erneut eine Schicht Beizmittel auf das Kochgeschirr und lässt dieses wieder für einen Tag in einen fest verschlossenen Beutel. Im Anschluss kannst Du den Schmutz mit heißem Wasser einfach abspülen.
Lasse die Pfanne nun in einer Mischung aus warmem Wasser sowie Essig (1:1) für eine Stunde einweichen und reibe die Oberfläche mit einem Topfreiniger sauber. Nachdem die Pfanne getrocknet ist, heizt Du den Ofen auf 250 Grad und legst die Gusseiserne für eine Stunde in den Backofen.
Ist die Pfanne abgekühlt, reibst Du diese mit Olivenöl ab und legst sie erneut in den Ofen - dieses Mal kopfüber. Nach 15 Minuten kannst Du sie herausnehmen und mit einem Tuch abreiben. Falls nötig, wiederhole den Prozess ein bis zweimal.

Fliesen


pinimg


Reinige die Fugen mit Bleichmittel. Mische es mit Wasser in einem Verhältnis von 1:1 und vergesse während der Anwendung nicht, den Raum gut zu lüften.

Weiße Sneaker


brilio


Weiße Stoffschuhe sehen mit einem Löffel Geschirrspülmittel und drei Löffeln Wasserstoffperoxid sowie zwei Löffeln Backpulver wieder wie neu aus.

Ledermöbel


suaypap


Wische Kratzer auf deinem Leder-Sofa mit Baby- oder Olivenöl ab und lasse das Öl für eine Stunde einwirken. Ist der Kratzer noch zu sehen, wiederhole die Prozedur.

Polstermöbel


suaypap


Reinige Flecken auf Polstermöbel mit einem weißen Schwamm und Alkohol. Lasse den Alkohol eintrocknen und bearbeite die Stelle mit einer Bürste.

Ledertaschen


magcasa


Flecken auf einer Ledertasche kannst Du ganz einfach mit Feuchttüchern beseitigen.

Frotteehandtuch


tapoos


Damit Deine Frotteehandtücher wieder weich werden, spüle sie nach der Reinigung in Salzwasser.

Zahnbürsten


klimg


Um alte Zahnbürsten wie neu aussehen zu lassen, fülle einfach kochend heißes Wasser in eine Schüssel und rühre mit der Bürste darin herum.

Kniffe & Tricks

Mit diesen 8 Ideen kannst du Plastik-Container auf kreative Weise nutzen

Für gewöhnlich werden Plastik-Container nur zur Aufbewahrung oder zu Transportzwecken genutzt, dabei können sie in vielen anderen Wohn- und Lebensbereichen genauso praktisch sein. So kann dir ein gewöhnlicher Plastikbehälter im Alltag dabei helfen, Gegenstände im Haushalt zu organisieren und gleichzeitig Geld für noch teurere Behältnisse zu sparen. Hier erfährst du von acht DIYs, mit denen du Plastikbehälter sinnvoll nutzen kannst.

Schicke Spielzeugkiste


pinimg


Wer hätte gedacht, dass man aus einem Plastik-Container ein Möbelstück machen könnte, das so schön anzusehen ist? Dazu brauchst du nur Leinenstoff oder ein gemustertes Papier, mit dem du den Behälter nach deinen Vorstellungen verkleiden kannst.


Dekorierte Kommoden


hometalk


Mit etwas Seidenpapier, Servietten, Klebstoff und einer Schere kannst du jede noch so unattraktive Kommode in ein individuelles Möbelstück verwandeln. Entscheide dich einfach für ein Muster deiner Wahl und schon ist die Kommode das Highlight in deinem Haushalt.


Selbstgemachte Katzentoiletten


pinimg


Die meisten Katzentoiletten sind nicht ganz preiswert, dabei könntest du das Geld auch sparen und in selbst kreierte Katzentoiletten investieren. Dazu brauchst du eine alte Fußmatte, ein Teppichmesser und Klebeband. Schneide ein Loch in die Fußmatte, passe es dem Behälter an, befestige es und schon ist das DIY Katzenklo fertig.

Organisierte Schmuckaufbewahrung


metablasts


Wenn du Schmuck liebst, sammelst oder selbst machst, ist diese Idee genau das Richtige für dich. Gerade bei Ketten und Armbändern ist es nicht selten, dass sie sich verknoten und nur schwer wieder zu trennen sind. Vor allem auf Reisen ist es unmöglich, ein Chaos zu vermeiden. Um das zu verhindern, musst du nur einige Löcher in den Plastikbehälter bohren und Metallhaken anbringen. So bleiben Ketten und Armbänder knotenfrei.

Lagerung für Weihnachtsdeko


viraldiario


Bei der Aufbewahrung von Christbaumkugeln ist Vorsicht gefragt, denn die sind meist sehr zerbrechlich. Mit diesem Container kannst du deshalb vermeiden, dass irgendwas zu Bruch geht. Bringe dazu zwei Rohre in dem Behälter an und schon kannst du die Kugeln sicher daran aufhängen.

Brunnen für den Garten


rampa


Hättest du gedacht, dass man aus einem Plastikbehälter einen Brunnen zaubern könnte? Mit einigen Steinen, Pflanzen und natürlich Wasser kannst du in Kürze und ohne großen Kostenaufwand einen schicken Brunnen für deinen Garten bauen.

Garn Box


crazynews


Wer gerne häkelt, näht oder strickt, ist mit diesem Container besonders gut bedient. Dazu musst du nur ein paar Löcher in den Deckel bohren und das Ende des Garns einfädeln. So bleibt das Garn beim Stricken an Ort und Stelle.

Hamster Haus


historiascomvalor


Ohne einen teuren Käfig kaufen zu müssen, kannst du mit einigen Plastikbehältern ein dreistöckiges, luxuriöses Zuhause für deinen Hamster basteln. So viel Freiraum mit so wenig Aufwand.